Im Land der Seefahrer und Entdecker

Mit der IPA Fulda unterwegs in Portugal.
Pulsierende Städte, abgeschiedene Dörfer, verwinkelte Gassen, hohe Fliesen- und Kachelkunst, Korkeichen, Prachtpaläste, atemberaubende Strände, Buchten und Klippen, leckeres Essen und Weine – das alles und noch viel mehr haben die Teilnehmer der IPA-Verbindungsstelle Fulda auf ihrer Rundreise durch Portugal kennengelernt.

Ein Genuss für alle Sinne!

Mit der IPA-Fulda unterwegs durch Südfrankreich.
Wunderschöne und teils spektakuläre Landschaften, hervorragende Weine, viele Leckereien, tolle Gerüche und kulturell spannende Städte haben die Teilnehmer der IPA-Verbindungsstelle Fulda auf der Rundreise durch die Provence und der Camargue erlebt.

Besuch bei der Polizei in Arles /F.

Nach einem Stadtrundgang mit Vertretern des Freundeskreises Arles-Fulda stand ein Empfang bei der Polizei auf dem Programm. Neben einer tollen Bewirtung mit Getränken und Snacks, wurden uns beeindruckende Vorführungen der Polizeihundestaffel, wie die Festnahme eines Autodiebes und eines Bankräubers, geboten.